Grundlagen Gewässer

Entwicklung unter Einfluss des Menschen
Gewässer sind wichtige Bestandteile der Landschaft. Sie sind Lebensraum von speziellen Organismen, nehmen Niederschläge auf und leiten sie weiter und beeinflussen örtlich das Klima. Vernetzt werden durch sie Gebirge und Meere. Übergangsbereiche liegen oft im Gezeitenbereich der Meere, hier gibt es dann ein Ein- und Ausschwingen des Wassers. Die Marschen und Watten sind hier ein Lebensraum von besonderer Bedeutung. Gerade diese sind sehr stark überformt vom Menschen und dadurch in ihrer Funktion stark beeinträchtigt.

Schreibe einen Kommentar